Druckminderer für Einsatz mit Lebensmittelgasen CO2 und Stickstoff

Druckminderer für Getränkeanlagen wie z. B. CO2 in Zapfanlagen, oder Stickstoff zur Behandlung und Verpackung von Nahrungsmitteln. Die Regler werden standardmässig als Flaschendruckminderer geliefert und haben einen Flaschenanschluss nach deutscher DIN 477. Druckminderer für Lebensmittelgase geeignet.
Es gibt mehrere Ausführungen gem. Optionenliste in der Artikelbeschreibung.

Für Rückfragen bitten wir um Kontaktaufnahme über unser Callback Formular.

CO2 Druckminderer Schankanlagen
Flaschendruckminderer für Kohlendioxid (CO2),  Druckminderer für Schankanlagen

Ausführungen 1-leitig mit Arbeitsdruck bis 3 oder 7 bar, geeignet für Einsatz mit Lebensmittelgasen
Sie können als Gast keine Preise sehen
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flaschendruckminderer Stickstoff
Flaschendruckminderer für Stickstoff

Ausführungen 1-leitig mit Arbeitsdruck 3 oder 7 bar, geeignet für den Einsatz im Lebensmittelbereich
Sie können als Gast keine Preise sehen
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)