Flaschendruckminderer einstufig und zweistufig für Gasflaschen mit Vordruck 200 bar (2900 Psi) und Hinterdruck regelbar bis 10-20-30-40 and 50 bar

Druckminderer für die Entnahme von Gasen aus Druckgasflaschen mit bis zu 200 bar Fülldruck nach DIN EN ISO 2503

geeignet für: Sauerstoff, Stickstoff, Kohlendioxid (CO2), Argon, Helium u. andere Edelgase, Druckluft, synthetische Luft, Wasserstoff, Formiergas, Prüfgas, Lachgas

Technische Daten:

Werkstoff Gehäuse: Messing
Werkstoff Membrane: EPDM
Betriebstemperatur: -20 - +60 °C

Bauart: 1-stufig und 2-stufig
Vordruck P1: max. 200 bar
Arbeitsdruck P2: max. 10 - 20 - 30 - 40 - 50 bar und Ausführung Litermanometer / Durchflussmesser

Absperrventil: eingebaut
Sicherheitsabblaseventil: eingebaut
Manometer: Sicherheitsmanometer nach EN 562 mit Durchm. 62 mm

Gasflaschenanschluss: gasartspezifisch nach DIN 477, Teil 1 (Internationale Anschlussvarianten optional)
Gasabgang nicht brennbare Gase: G 1/4 RH Aussengewinde nach EN 560 (weitere Anschlussvarianten optional)
Gasabgang brennbare Gase: G 3/8 LH Aussengewinde nach EN 560 (weitere Anschlussvarianten optional)

Druckminderer grösstenteils aus eigener Fertigung; bitte prüfen Sie die Optionen der Geräte. Bei Unklarheiten bitten wir um die Inanspruchnahme unseres Rückrufservice.

Flaschendruckminderer 40 bar regelbar
Flaschendruckminderer 200 bar regelbar für Arbeitsdruck bis 40 bar für folgende Gasarten geeignet:

Stickstoff, Argon, Helium, Druckluft, Wasserstoff, Formiergas, Prüfgas

Gasflaschenanschluss: gasartspezifisch nach DIN 477, Teil 1  -  hier die wichtigsten Anschlüsse:

Stickstoff: W24,32 x 1/14" RH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 10
Edelgase: W21,8 x 1/14" RH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 6
Kohlendioxid (CO2): W21,8 x 1/14" RH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 6
Druckluft: G 5/8 RH (Innengewinde) nach DIN 477, Teil 1, Nr. 13
Wasserstoff: W21,8 x 1/14" LH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 1
Prüfgase: M19 x 1,5 LH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 14

Gasabgang nicht brennbare Gase: mit Aussengewinde G 1/4 RH + 6 mm Schlauchtülle
Gasabgang Brenngase: mit Aussengewinde G 3/8 LH + 9 mm Schlauchtülle

Internationale Anschlüsse und Sonderausführungen auf Anfrage. Bitte nutzen Sie unseren Rückrufservice!
Sie können als Gast keine Preise sehen
 
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flaschendruckminderer 50 bar regelbar
Flaschendruckminderer 200 bar regelbar für Arbeitsdruck bis 50 bar für folgende Gasarten geeignet:

Stickstoff, Argon, Helium, Druckluft, Wasserstoff, Formiergas, Lachgas und Prüfgas

Gasflaschenanschluss: gasartspezifisch nach DIN 477, Teil 1  -  hier die wichtigsten Anschlüsse:

Stickstoff: W24,32 x 1/14" RH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 10
Edelgase: W21,8 x 1/14" RH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 6
Kohlendioxid (CO2): W21,8 x 1/14" RH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 6
Lachgas: G 3/8 RH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 11
Druckluft: G 5/8 RH (Innengewinde) nach DIN 477, Teil 1, Nr. 13
Wasserstoff: W21,8 x 1/14" LH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 1
Prüfgase: M19 x 1,5 LH nach DIN 477, Teil 1, Nr. 14

Gasabgang nicht brennbare Gase: mit Aussengewinde G 1/4 RH + 6 mm Schlauchtülle
Gasabgang Brenngase: mit Aussengewinde G 3/8 LH + 9 mm Schlauchtülle

Internationale Anschlüsse und Sonderausführungen auf Anfrage. Bitte nutzen Sie unseren Rückrufservice!
Sie können als Gast keine Preise sehen
 
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)