banner9

Leitungsdruckminderer 300 bar bis zu 200 bar regelbar

Lieferzeit:
1 -2 Tage 1 -2 Tage (Ausland abweichend)
1. Arbeitsdruck + Gasart:
2. Eingangsanschluss:
3. Ausgangsanschluss:
4. Absperrventil ausgangsseitig:
Sie können als Gast keine Preise sehen

Leitungsdruckminderer für Reinstgase mit Vordruck maximal 300 bar. Lieferbar für  mehrere Hinterdruck Regelbereiche 0 - 20 bar, 3 - 50 bar, 5 - 100 bar und 5 - 200 bar, geeignet für folgende Gase bis Reinheit 6.0:
Sauerstoff, Stickstoff,  CO2 (Kohlendioxid), Argon, Helium u. andere Edelgase, synth. Luft, Druckluft, Wasserstoff, Formiergas, Prüfgas, Lachgas u. a. neutrale Gase

Technische Daten:

Bauart: 1-stufig mit Eingangsanschluss links, Ausgang nach rechts
Werkstoff Gehäuse: Messing verchromt
Werkstoff Membrane: Hastelloy C276
Betriebstemperatur: -20 - +60 °C
Leckrate: 1x10 ^-8 mbar l/s He
Breite x Höhe x Tiefe: 110 x 104 x 115 mm

Vordruck P1: max. 300 bar
Arbeitsdruck P2: max. regelbar 0 - 20 bar | 50 bar | 100 bar | 200 bar
Durchfluss Qmax.: ca. 60 Nm3/h (Normkubikmeter/Stunde)

Absperrventil: (bitte Ausgangsoption wählen)
Sicherheitsabblaseventil: eingebaut, nicht bei Regelbereich bis 200 bar

Manometer: Sicherheitsmanometer EN 562, 50 mm Durchm., Klasse 1.6 mit bar-psi Doppelskala

 - Hochdruckmanometer: 0- 400 bar (5800 psi)
 - Niederdruckmanometer: gemäss gewählem Hinterdruck Regelbereich

Eingangsanschluss brennbare/nicht brennbare Gase: standardmässig mit Innengewinde NPT 1/4" (bitte Eingangsoption wählen)
Ausgangsanschluss brennbare/nicht brennbare Gase: standardmässig mit Innengewinde NPT 1/4" (bitte Ausgangsoption wählen)
Internetshop by Gambio.de © 2010